Neues Barf-Fertig-Produkt

Aktualisiert: Feb 7

Die Frische Menüs von Pets Deli


Vor kurzem wurden wir von Pets Deli kontaktiert und gefragt, ob wir gerne ihr Hundefutter testen möchten.

Bei Futtertests bin ich immer vorsichtig, da wir zu unsere Hunde barfen und wir hier nicht ständig wechseln möchten, damit der Verdauungsapparat nicht gestört wird.

Als ich also meine Bedenken äußerte, war man bei Pets Deli direkt erfreut.

Der Grund dafür: Die neuen Frische Menüs kamen gerade neu auf den Markt und hierzu war unser Feedback gefragt.

Nachdem die Bestellung raus war, kam direkt am nächsten Tag das Paket an.

Ich konnte es erst abends in Empfang nehmen, und war überrascht, wie klasse es verpackt war. Alles war dick eingepackt mit extra Kühlpacks und immer noch gefroren, als ich es nach Stunden aus dem Karton nahm.


Aufgefallen ist uns neben der tollen Verpackung auch das ansprechende Gesamtkonzept inklusive Design.

Durch das Fenster im Beutel kann man die gute Qualität des Inhalts direkt sehen und ich hab mich wirklich sehr gefreut, den ersten Beutel aufzuschneiden.


Fast wie ein Produkt für den Menschen, sehr appetitlich, geruchlos und ganz easy zu handeln.



Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und am nächsten Tag bei Zimmertemperatur in den Napf geben. Dazu gibt es das Lachsöl und den Mineral-Mix, auch von Pets Deli, damit auch nichts fehlt.


Dosierung und Nährwerte sind alle auf der Rückseite zu finden. Als ich das erste Mahl vorbereitet habe, konnten die Mäuse es kaum erwarten.


Nachdem wir in etwa eine Woche getestet haben, kann ich definitiv sagen, die Handhabung gefällt mir sehr gut und auch die Qualität hat mich wirklich überzeugt. Die Mäuse haben alles sehr gut vertragen und geschmeckt hat es anscheinend ausgezeichnet.

Wie wir bei einem Einkauf im Fressnapf bemerkt haben, sind die Produkte auch dort erhältlich.

Stellt für mich auf jeden Fall eine gute Alternative dar, wenn man mal keine Lust auf die Vorbereitung und das Portionieren hat, oder aber auch mal für ein paar Tage unterwegs ist.

Uns wird Pets Deli auf jeden Fall als Alternative im Hinterkopf bleiben.


Alles in Allem fahren wir dennoch günstiger, wenn wir weiterhin unsere Barf-Rationen vom Schlachthof holen, auch wenn das unpraktischer und aufwendiger ist.


Wenn ihr euch noch genauer über Pets Deli informieren möchtet, dann schaut einfach mal auf die Website: www.petsdeli.de